Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Anti-NSA-Aufkleber

© über dts Nachrichtenagentur

26.06.2015

Leutheusser-Schnarrenberger NSA-Enthüllungen noch nicht zu Ende

„Frankreich wird eine härtere Haltung als Deutschland zeigen.“

Berlin – Nach den neuesten Enthüllungen über US-Abhöraktionen in Frankreich erwartet die frühere Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger scharfe Reaktionen. „Frankreich wird eine härtere Haltung als Deutschland zeigen, wenn amerikanische Geheimdienste die französische Regierung ausspionieren“, sagte die FDP-Politikerin dem Nachrichtenmagazin Focus.

Dies sei noch nicht die letzte Nachricht über US-Abhöraktionen, ergänzte sie. So könnte es auch andere europäische Regierungen und womöglich die EU selbst treffen.

Zur Verweigerungshaltung der USA, keinen neutralen Vertreter des Bundestags die NSA-Überwachungslisten einsehen zu lassen, sagte die Ex-Ministerin: „Die Bundesregierung darf sich nicht dem amerikanischen Diktat unterwerfen.“ Dass eine objektive Person die so genannte Selektorenliste einsehen dürfe, sei das absolute Minimum. Durch die an den BND übergebenen NSA-Überwachungslisten seien deutsche Gesetze verletzt worden. Das rufe bei vielen Deutschen Überwachungs-Ängste der Vergangenheit hervor.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/leutheusser-schnarrenberger-nsa-enthuellungen-noch-nicht-zu-ende-85281.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau in Niedersachsen geht weiter

Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg geht am Mittwoch der jahrelange Streit um die Rückbaukosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland in die ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg ...

Weitere Schlagzeilen