Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Zeit zum Verschnaufen

© dapd

13.02.2013

Andrea Sawatzki Zeit zum Verschnaufen

Schauspielerin Sawatzki schaltet inzwischen häufiger einen Gang zurück.

Hamburg – Nach rastlosen Jahren nimmt sich Schauspielerin Andrea Sawatzki inzwischen auch einmal Zeit zum Verschnaufen. Vor einiger Zeit habe sie nicht gewusst, was es bedeutet, sich etwas Gutes zu tun. „Ich fand das irgendwie anstößig“, sagte die 49-Jährige der am Mittwoch erscheinenden Zeitschrift „Emotion“.

Nach einem kräftezehrenden Programm von Dreharbeiten mitsamt abendlicher Gesangsauftritte habe sie sich „dazu gezwungen, mich sonntags mal zwei Stunden hinzulegen. Das wäre mir früher peinlich gewesen“, sagte Sawatzki weiter. Pure Erholung seien für sie etwa die Jahresurlaube in Andalusien, da es in ihrem dortigen Feriendomizil keinen Handyempfang gebe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/leute-zeit-zum-verschnaufen-60111.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen