Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Wieder hinter der Kamera

© dapd

27.02.2013

Angelina Jolie Wieder hinter der Kamera

Angelina Jolie führt bei weiterem Film die Regie.

Angelina Jolie (38), US-amerikanische Schauspielerin, wird nach ihrem Regiedebüt in dem Film „In the Land of Blood and Honey“ erneut einen Film leiten. Wie die US-Fachzeitschrift „The Hollywood Reporter“ berichtet, soll die 38-Jährige im Historiendrama „Unbroken“ Regie führen. Sie habe bereits im Dezember den Job angenommen und sei seither auf der Suche nach Top-Autoren gewesen. Letztlich sollen die Star-Drehbuchautoren Ethan und Joel Coen zugesagt haben.

Normalerweise verfilmten die Brüder ihre Drehbücher als Produzenten und Regisseure selbst, würden in Einzelfällen aber Ausnahmen machen. Sie seien beauftragt worden, das von Laura Hillenbrand 2010 erschienene Buch für den Film umzuschreiben.

Die Geschichte handelt von dem US-Soldaten Lou Zamperini, der im Zweiten Weltkrieg mit seinem Flugzeug über dem Pazifik abstürzte und 47 Tage ohne Essen und Trinkwasser überlebte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/leute-wieder-hinter-der-kamera-61293.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen