Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Lil Wayne

© Michael Williams / CC BY 2.0

17.03.2013

USA Lil Wayne nach Krampfanfällen im Krankenhaus

Spekulationen um angeblich lebensbedrohlichen Zustand zurückgewiesen.

Los Angeles/München – Der Rapper und Grammy-Gewinner Lil Wayne (30) ist US-Medienberichten zufolge wegen Krampfanfällen in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert worden. Gerüchte, wonach sein Zustand lebensbedrohlich sei, wurden am Samstag zurückgewiesen. „Es geht mir gut, alle zusammen. Danke für die Gebete und die Liebe“, war auf der Twitter-Seite des Künstlers in dessen Namen zu lesen.

Zuvor hatte es widersprüchliche Berichte gegeben. Das Promiportal „TMZ“ schrieb unter Berufung auf nicht näher genannte Krankenhauskreise, dass Wayne sich in einem kritischen Zustand auf der Intensivstation befunden habe und in ein künstliches Koma versetzt worden sei. Seine Mutter sei unterwegs nach Los Angeles. Vor ihrer Ankunft würden keine wichtigen Entscheidungen getroffen, wollte „TMZ“ erfahren haben.

Der Präsident von Waynes Plattenlabel Young Money, Mack Maine, dementierte derartige Spekulationen vehement. Wayne gehe es gut. „Glaubt nicht den Unsinn über Komas und Schläuche zum Atmen… das ist falsch“, twitterte er am Freitagabend. Eine Sprecherin der Plattenfirma bestätigte laut dem Nachrichtensender CNN lediglich, dass der Rapper einen Krampfanfall erlitten habe. Er befinde sich auf dem Weg der Besserung.

Lil Wayne, der mit bürgerlichem Namen Dwayne Carter heißt, ist vierfacher Grammy-Preisträger. Laut „TMZ“ war der 30-Jährige bereits am Dienstag nach Krampfanfällen ins Krankenhaus gebracht worden. Nur Stunden nach seiner Entlassung am Mittwoch habe sein Bodyguard ihn bewusstlos zu Hause in seinem Zimmer gefunden. Inzwischen stabilisiere sich sein Zustand wieder, berichtete „TMZ“ später.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/leute-lil-wayne-nach-krampfanfaellen-im-krankenhaus-62112.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen