Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

23.08.2011

Letztes Gründungsmitglied von „The Four Freshman“ Ross Barbour gestorben

Columbia – Mit Ross Barbour ist das letzte lebende Gründungsmitglied der einflussreichen US-Vokalgruppe der 50er und 60er Jahre „The Four Freshman“ im US-Bundesstaat South Carolina gestorben. Die Managerin der Musikgruppe Dina Roth sagte der „Los Angeles Times“ dass Barbour Lungenkrebs hatte und am Samstag in seinem Landhaus verstarb.

Erst vor drei Monaten starb mit seinem Cousin Bob Flanigan ein anderes Gründungsmitglied. Er, Ross Barbours Bruder Don Barbour, Hal Kratsch und Ross Barbour selbst waren die vier Gründer von „The Four Freshman“. Die Gruppe galt unter anderem als Vorgänger der „Beach Boys“ und ihr Ruhm reichte bis nach Japan. Die Gruppe ist noch heute im Geschäft und lebt durch neue Frontmänner weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/letztes-gruendungsmitglied-von-the-four-freshman-ross-barbour-gestorben-26506.html

Weitere Nachrichten

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

OECD-Generalsekretär Finanzbildung deutscher Schüler testen

José Ángel Gurría, der Generalsekretär der OECD, sieht Verbesserungsbedarf beim Aufbau der deutschen PISA-Tests: Insbesondere die Frage, wie es um die ...

Weitere Schlagzeilen