Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gitte Haenning pausiert nach Tod ihrer Schwester

© dapd

02.04.2012

Let's Dance Gitte Haenning pausiert nach Tod ihrer Schwester

Schwester Jette stirbt an Krebs – Am 11. April will Gitte Haenning wieder auftreten.

Köln – Sängerin Gitte Haenning wird wegen des Todes ihrer Schwester in der vierten Folge der RTL-Show „Let’s Dance“ am Mittwoch (4. April, 20.15 Uhr) nicht antreten. Die 65-Jährige „ist in tiefer Trauer und setzt daher einmal bei ‚Let’s Dance‘ aus“, wie der Sender am Montag in Köln mitteilte. Demnach starb Haennings Schwester Jette am Sonntag an einem Krebsleiden.

In der kommenden Woche (11. April) werde die Sängerin dann wieder gemeinsam mit dem Profitänzer Gennady Bondarenko bei dem Tanzduell antreten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lets-dance-gitte-haenning-pausiert-nach-tod-ihrer-schwester-48748.html

Weitere Nachrichten

Bjarne Mädel

© über dts Nachrichtenagentur

"Arbeit. Liebe. Geld." Bjarne Mädel kann beim Tischfußball abschalten

Schauspieler Bjarne Mädel kann beim Tischfußball abschalten: "Beim Kickern bin ich richtig im Moment. Nichts ist so schnell wie Tischfußball, da bleibt ...

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

Weitere Schlagzeilen