Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Leonardo DiCaprio

© Siebbi, Lizenz: dts-news.de/cc-by

17.12.2012

Liebes-Gerüchte Leonardo DiCaprio und Margot Robbie ein Paar?

„Er blieb über Nacht.“

Los Angeles – Der US-Schauspieler Leonardo DiCaprio soll angeblich mit seiner australischen Kollegin Margot Robbie angebandelt haben. Bereits im November waren die beiden Schauspieler gemeinsam in Las Vegas gesichtet worden, nun soll der 38-Jährige eine Nacht im New Yorker Apartment von Robbie verbracht haben. „Er blieb über Nacht“, wusste ein Insider der „New York Post“ zu berichten.

Die beiden Schauspieler stehen derzeit für das Drama „Der Wolf der Wall Street“ vor der Kamera, das von Martin Scorsese inszeniert wird.

DiCaprio hatte sich im Oktober von US-Model Erin Heatherton getrennt. Die beiden waren von Dezember 2011 an miteinander liiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/leonardo-dicaprio-und-margot-robbie-ein-paar-58210.html

Weitere Nachrichten

Flughafen Köln/Bonn

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Keine akute Terrorgefahr nach Notlandung in Köln/Bonn

Einen Tag nach der Notlandung einer Passagiermaschine am Flughafen Köln/Bonn geht die Polizei davon aus, dass eine reale Gefahrenlage nicht bestanden hat. ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

Bad Reichenhall 67-Jähriger stirbt bei Badeunfall

Bei einem Badeunfall im Thumsee bei Bad Reichenhall ist am Samstag ein 67-jähriger Mann ums Leben gekommen. Ein Badegast habe den leblosen Körper im Wasser ...

Belgisches Parlament in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

Tihange-2 Neue Risse in belgischem Atomreaktor entdeckt

Im belgischen Atomreaktor Tihange-2 nahe der deutschen Grenze sind weitere Risse aufgetreten. Bei Kontrollen am Hochdruckkessel seien durch ...

Weitere Schlagzeilen