Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Leonardo DiCaprio mag komplizierte Rollen

© Siebbi, Lizenz: dts-news.de/cc-by

17.12.2011

Interview Leonardo DiCaprio mag komplizierte Rollen

„Ich zweifle nie an dem Material, zu dem ich mich hingezogen fühle.“

Los Angeles – Hollywood-Star Leonardo DiCaprio mag komplizierte Filmrollen. „Ich zweifle nie an dem Material, zu dem ich mich hingezogen fühle. Ich mache keinen Film, weil ich das Gefühl habe, es sei Zeit eine Komödie oder Science-Fiction zu machen“, sagte der 37-Jährige in einem Interview. Vielmehr suche DiCaprio Rollen aus, die ihn motivieren und interessieren.

Einem breiteren Publikum wurde DiCaprio durch seine Rolle in „Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa bekannt“, für die er 1994 seine erste Nominierung für den Oscar erhielt. Zu weltweitem Ruhm gelangte er 1997 mit seiner Rolle in „Titanic“. Für seine Darstellung des Flugpioniers Howard Hughes in „Aviator“ wurde er 2005 mit dem Golden Globe Award ausgezeichnet.

DiCaprio gehört gegenwärtig zu den bestbezahlten und erfolgreichsten Schauspielern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/leonardo-dicaprio-mag-komplizierte-rollen-31580.html

Weitere Nachrichten

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

OECD-Generalsekretär Finanzbildung deutscher Schüler testen

José Ángel Gurría, der Generalsekretär der OECD, sieht Verbesserungsbedarf beim Aufbau der deutschen PISA-Tests: Insbesondere die Frage, wie es um die ...

Weitere Schlagzeilen