Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

31.05.2010

Lena würde Bundesverdienstkreuz annehmen

Köln – Die deutsche Gewinnerin des Eurovision Song Contests, Lena Meyer-Landrut, würde das Bundesverdienstkreuz annehmen. Verschiedene Politiker aus Union und FDP hatten per Zeitungsinterview die Auszeichnung für Lena und Stefan Raab gefordert. Raab selbst gab sich am Montag auf einer Pressekonferenz in Köln zurückhaltend. Solche Preise würden am meisten den Politikern nutzen, neben die man sich auf den Fotos dann stellen müsste. Aber wenn das Bundesverdienstkreuz mit der Post zugeschickt werden würde, würde er es schon in seinen Trophäenschrank stellen. „Ich würde auch selber hingehen“, sagte hingegen die 19-jährige Lena.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lena-wuerde-bundesverdienstkreuz-annehmen-10633.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zum Wahlsieg Trumps „Verunsicherung in der Wirtschaft ist riesengroß“

Nach dem Wahlsieg von Donald Trump in den USA fordert BDI-Präsident Ulrich Grillo, die isolationistische Wahlkampfrhetorik zu beenden. "Die Verunsicherung ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

“Stern”-RTL-Wahltrend SPD legt wieder zu – FDP verliert

Die SPD kann sich im stern-RTL-Wahltrend erstmals seit fünf Wochen wieder verbessern: Im Vergleich zur Vorwoche legt sie um einen Punkt zu auf 23 Prozent, ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Weniger rechtsextreme Aufmärsche in Deutschland

Die Aufmärsche von Neonazis und anderen Rechtsextremisten sind in den vergangenen Monaten zurückgegangen - bleiben aber auf hohem Niveau. Im dritten ...

Weitere Schlagzeilen