Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

15.03.2010

Lena Meyer-Landruts “Satellite” bricht Rekord

Baden-Baden – Nach ihrem Sieg beim Grand Prix-Vorentscheid „Unser Star für Oslo“ am Freitag liegt ihr Hit „Satellite“ bereits an der Spitze der Download-Charts von Media Control. Noch nie verkaufte sich ein Musik-Download innerhalb von drei Tagen so häufig wie „Satellite“, teilte das Unternehmen mit. Dabei wurde der Song mehr als doppelt so häufig wie ihr zweiter Hit „Love Me“ heruntergeladen, der den Trends nach Platz zwei belegt. Beide Songs machten zusammengerechnet fast die Hälfte aller Top-Ten-Verkäufe bei den Download-Singles aus. „Unser Star für Oslo“-Mitfinalistin Jennifer Braun muss nach ihrer Niederlage aber auch nicht traurig sein. Ihre Version von „Satellite“ belegt Rang 24 des Trend-Rankings.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lena-meyer-landruts-satellite-bricht-rekord-8329.html

Weitere Nachrichten

Christoph Kramer 2015

© Thomas Kriehn Photography / CC BY 2.0

Prozess Nationalspieler Christoph Kramer offenbar mit Sex-Bildern erpresst

Ein Mann und eine junge Frau müssen sich demnächst vor Gericht verantworten, weil sie versucht haben sollen, Fußball-Nationalspieler Christoph Kramer mit ...

Rebecca Harms Grüne 2014

© Ralf Roletschek / fahrradmonteur.de / CC BY-SA 3.0

Nach umstrittenen Äußerungen Grünen-Fraktionschefin Harms fordert Rücktritt von Oettinger

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im EU-Parlament, Rebecca Harms, hat nach dessen umstrittenen Äußerungen den Rücktritt des deutschen EU-Kommissars ...

Anton Toni Hofreiter Grüne 2016

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

Hofreiter Bundesregierung „Klimaversager“

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgeworfen, sich längst vom Klimaschutz verabschiedet zu haben. Unter Merkel ...

Weitere Schlagzeilen