Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Lena Dunham

© David Shankbone, Lizenz: dts-news.de/cc-by

05.02.2013

"Kleines dickes Mädchen" Lena Dunham hat kein Problem mit Nacktszenen

„Ich werde nie damit aufhören.“

New York – Trotz der Diskussionen um ihre Figur hat der 26-jährige TV-Star Lena Dunham kein Problem damit sich vor der Kamera auszuziehen. „Ich werde nie damit aufhören“, sagte die New Yorkerin der Zeitschrift „Entertainment Weekly“.

In der Serie „Girls“ ist die Schauspielerin das ein oder andere Mal nackt zu sehen. Radio-Moderator Howard Stern hatte die 26-Jährige daraufhin als „kleines dickes Mädchen“ bezeichnet. Dunham konterte mit den Worten: „Ich bin nicht so dick, Howard. Ich bin nicht super-dünn, aber ich bin zum Beispiel für Detroiter Verhältnisse dünn“.

2013 gewann Dunham für „Girls“ den Golden Globe als beste Serien-Hauptdarstellerin in einer Komödie oder Musical.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lena-dunham-hat-kein-problem-mit-nacktszenen-59643.html

Weitere Nachrichten

Rechtsextreme

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht 462 per Haftbefehl gesuchte Rechtsextreme auf freiem Fuß

In Deutschland sind nach Angaben der Bundesregierung 462 Personen auf freiem Fuß, die per Haftbefehl wegen rechtsmotivierter Straftaten gesucht werden. Das ...

London Bridge am 03.06.2017

© über dts Nachrichtenagentur

London Mehrere Tote bei mutmaßlichem Anschlag

Bei einem mutmaßlichen Anschlag in London sind am Samstagabend mehrere Menschen ums Leben gekommen. Gegen etwa 22 Uhr Ortszeit (23 Uhr deutscher Zeit) war ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Chaotische Szenen in London Weiterer Vorfall am Borough Market

Nachdem am Samstagabend ein Kleintransporter an der London Bridge in eine Fußgängergruppe gefahren ist, hat die Londoner Polizei einen weiteren Haupteinsatzort. ...

Weitere Schlagzeilen