Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Leichter Unfall legt A 5 in Richtung Heidelberg lahm

© dapd

31.01.2012

Bruchsal Leichter Unfall legt A 5 in Richtung Heidelberg lahm

Lkw-Fahrer verliert Kontrolle über seinen Zug.

Bruchsal – Ein nicht besonders schwerer Unfall hat am Dienstag den Verkehr auf der Bundesautobahn 5 zwischen Bruchsal und Kronau lahmgelegt. Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer hatte am frühen Morgen auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Zug verloren, wie die Polizei mitteilte.

Er schleuderte auf den Grünstreifen, sein Anhänger kam quer auf dem rechten und mittleren Fahrsteifen zu Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt. Zur Bergung des Gefährts wurden alle drei Fahrstreifen für rund 30 Minuten komplett gesperrt. Der Verkehr in Richtung Heidelberg staute sich auf rund 14 Kilometern. Um 10 Uhr konnten alle drei Fahrstreifen wieder freigegeben werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/leichter-unfall-legt-bundesautobahn-5-in-richtung-heidelberg-lahm-37205.html

Weitere Nachrichten

Wasser

© über dts Nachrichtenagentur

DESY Forscher entdecken unterschiedliche Arten von Wasser

Flüssiges Wasser existiert in zwei unterschiedlichen Varianten - zumindest bei sehr tiefen Temperaturen. Das zeigen Röntgenuntersuchungen des Hamburger ...

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Weitere Schlagzeilen