Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

30.08.2011

Leichtathletik-WM: Siebenkämpferin Jennifer Oeser WM-Dritte

Daegu – Bei der Leichtathletik-WM in Daegu ist die deutsche Siebenkämpferin Jennifer Oeser WM-Dritte geworden. Damit hat sie das zweite deutsche Edelmetall geholt. Oeser sammelte als Dritte 6.572 Punkte. Vor dem Speerwurf lag sie auf dem sechsten Platz bereits deutlich zurück, katapultierte sich dann aber mit persönlicher Bestleistung auf den Bronze-Rang. Im abschließenden 800-Meter-Lauf konnte sie die Medaille verteidigen. Im Jahr 2009 war Oeser in Berlin Vizeweltmeisterin geworden.

Den Sieg in Südkorea sicherte sich die Russin Tatjana Tschernowa mit 6.880 Punkten. Den zweiten Platz belegte die Britin Jessica Ennis mit 6.751 Punkten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/leichtathletik-wm-siebenkaempferin-jennifer-oeser-wm-dritte-26996.html

Weitere Nachrichten

Polizei im Fußball-Stadion

© über dts Nachrichtenagentur

Fangewalt Innenminister Pistorius beruft Fußballgipfel ein

In der Diskussion um die zunehmende Fangewalt im Fußball wird Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) für 10. August einen Fußballgipfel in ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

TSV 1860 München Ismaik will gegen 50+1-Regel klagen

Der jordanische Großinvestor des TSV 1860 München, Hasan Ismaik, will gerichtlich gegen die "50+1-Regel" gerichtlich vorgehen. "Ich wollte das nie machen, ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball 1860 München erhält keine Lizenz für die 3. Liga

Der TSV 1860 München erhält keine Lizenz für die 3. Liga. "Der für die Lizenz notwendige Betrag für die 3. Liga ist bis zum Fristende am Freitag, 2. Juni ...

Weitere Schlagzeilen