Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

30.08.2011

Leichtathletik-WM: Siebenkämpferin Jennifer Oeser WM-Dritte

Daegu – Bei der Leichtathletik-WM in Daegu ist die deutsche Siebenkämpferin Jennifer Oeser WM-Dritte geworden. Damit hat sie das zweite deutsche Edelmetall geholt. Oeser sammelte als Dritte 6.572 Punkte. Vor dem Speerwurf lag sie auf dem sechsten Platz bereits deutlich zurück, katapultierte sich dann aber mit persönlicher Bestleistung auf den Bronze-Rang. Im abschließenden 800-Meter-Lauf konnte sie die Medaille verteidigen. Im Jahr 2009 war Oeser in Berlin Vizeweltmeisterin geworden.

Den Sieg in Südkorea sicherte sich die Russin Tatjana Tschernowa mit 6.880 Punkten. Den zweiten Platz belegte die Britin Jessica Ennis mit 6.751 Punkten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/leichtathletik-wm-siebenkaempferin-jennifer-oeser-wm-dritte-26996.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Fifa „Garcia-Report“ zum Download bereitgestellt

Die FIFA hat den sogenannten Garcia-Bericht zum Download auf ihre Internetseite gestellt. Die neuen Vorsitzenden der Untersuchungskammer und der ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. FC Köln Sportvorstand warnt vor Überhitzung des Transfermarkts

Kölns Sportvorstand Jörg Schmadtke warnt vor einer Überhitzung des Transfermarkts. "Wir müssen aufpassen, dass wir uns mit diesen irrsinnigen Summen nicht ...

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Weitere Schlagzeilen