Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

03.09.2011

Leichtathletik-WM: Matthias de Zordo ist Weltmeister im Speerwurf

Daegu – Bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2011 im südkoreanischen Daegu hat Speerwerfer Matthias de Zordo am Samstag den Weltmeistertitel geholt. Damit haben die deutschen Leichtathleten mittlerweile drei Goldmedaillen auf dem WM-Konto. De Zordo konnte gleich im ersten Wurf eine Hausmarke setzen: Mit einer Saisonbestleistung von 86,27 Meter lag der 23-Jährige bereits auf Medaillen-Kurs, die er bis zum Ende des Finals erfolgreich verteidigte.

Der eigentliche Favorit und Titelverteidiger, Andreas Thorkildsen aus Norwegen, belegte Rang zwei mit einer Bestweite von 84,78 Meter. Bronze ging an den Kubaner Guillermo Martínez, der sein Sportgerät 84,30 Meter weit warf.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/leichtathletik-wm-matthias-de-zordo-ist-weltmeister-im-speerwurf-27261.html

Weitere Nachrichten

Roger Schmidt 2015 Bayer Leverkusen

Roger Schmidt, deutscher Fußballtrainer © Fuguito / CC BY-SA 3.0

Bayer 04 Leverkusen Geschäftsführer Schade gibt Trainer Schmidt Rückendeckung

Trotz der derzeit kritischen Lage von Bayer 04 Leverkusen steht Geschäftsführer Michael Schade hinter dem Coach. "Wir haben keine Trainer-, sondern eine ...

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Weitere Schlagzeilen