Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Leichnam von Arafat wird exhumiert

© Remy Steinegger

27.11.2012

Giftmord-Verdacht Leichnam von Arafat wird exhumiert

Mahmud Abbas hatte eine Untersuchung angeordnet.

Ramallah – Der Leichnam des im Jahre 2004 verstorbenen früheren Palästinenserpräsidenten Jassir Arafat soll am heutigen Dienstag exhumiert werden, um zu klären, ob Arafat einem Giftmord zum Opfer fiel.

Nach der Öffnung des Grabes in Ramallah wollen Experten aus Russland, Frankreich und der Schweiz Proben der sterblichen Überreste entnehmen. Kurz darauf soll der im Alter von 75 Jahren gestorbene Arafat wieder in dem Mausoleum bestattet werden. Die Exhumierungsarbeiten hatten bereits vor zwei Wochen begonnen, da der Leichnam von Arafat unter Tonnen von Beton und in vier Metern Tiefe begraben liegt.

Arafat war im November 2004 in einem Militärkrankenhaus bei Paris gestorben, nachdem er drei Wochen zuvor aus seinem Hauptquartier im Westjordanland ausgeflogen worden war.

Der Nachfolger von Arafat, Mahmud Abbas, hatte eine Untersuchung zu den Umständen des Todes seines Amtsvorgängers angeordnet, nachdem der arabische Fernsehsender Al Jazeera einen Bericht ausgestrahlt hatte, in dem eine mögliche Vergiftung Arafats durch radioaktives Polonium thematisiert worden war.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/leichnam-von-arafat-wird-exhumiert-57389.html

Weitere Nachrichten

Bundespolizei im Bahnhof

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht 100.000 Straftaten in Zügen, Bahnhöfen und an Bahnanlagen

Die Bundespolizei hat im vergangenen Jahr mehr als 100.000 Straftaten in Zügen, in Bahnhöfen und an Bahnanlagen registriert. Das geht aus der Antwort der ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

Thriller-Autor Harris Brexit hat politische Stimmung vergiftet

Das Brexit-Referendum hat nach Ansicht des britischen Bestsellerautors Robert Harris ("Vaterland", "Angst", "Dictator") die politische Stimmung in ...

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Weitere Schlagzeilen