Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

16.11.2009

Leichlingen NRW Unbekannte Frau von Zug erfasst und getötet

Leichlingen – Eine bislang unbekannte Frau ist heute im nordrhein-westfälischen Leichlingen von einem Zug erfasst und getötet worden. Die örtliche Polizei geht von einem Selbstmord aus. Zeugenaussagen zufolge hatte sich die Frau kurz vor Eintreffen des Zuges auf die Gleise gestellt. Trotz der eingeleiteten Notbremsung wurde die Frau vom Zug erfasst und sofort getötet. Der Zug sei erst einige hundert Meter nach dem Bahnhof zum Stehen gekommen. Der Bahnhof und der Bahnübergang wurden infolge des Unglücks gesperrt und der Bahnverkehr vorübergehend eingestellt. Die Verstorbene wurde bislang noch nicht identifiziert. Die Ermittlungen dauern an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/leichlingen-nrw-unbekannte-frau-von-zug-erfasst-und-getoetet-3684.html

Weitere Nachrichten

Senioren und Jugendliche

© über dts Nachrichtenagentur

Ex-Wirtschaftsweiser Rentenversprechen der SPD hält maximal bis 2030

Der ehemalige Chef der Wirtschaftsweisen, Bert Rürup, glaubt nicht, dass das Versprechen der SPD, die gesetzliche Rente auf dem heutigen Niveau zu ...

The Bay Vancouver 2010

© Jonathan Pope from Vancouver, Canada / CC BY 2.0

Saks Off 5th HBC sieht für Outlet-Kette in Europa große Möglichkeiten

Die Kaufhof-Mutter Hudson’s Bay Company (HBC) sieht für ihre neue Outlet-Kette Saks Off 5th in Europa große Möglichkeiten. "Wir sehen längerfristig ein ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Positionspapier SPD-Ministerien wollen mehr Regeln für die digitale Welt

Im Vorfeld des am Montag startenden Digitalgipfels in Ludwigshafen fordern Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries, Bundesarbeitsministerin Andrea ...

Weitere Schlagzeilen