Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Absperrung der Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

07.08.2015

Leichenteile im Mittellandkanal Polizei identifiziert Opfer

Es handelt sich um den 70-jährigen Bernd M. aus Herrenhausen.

Hannover – Nach dem Fund von in Plastiktüten verpackten Leichenteilen im Mittellandkanal bei Hannover hat die Polizei das Opfer identifiziert. Es handelt sich um den 70-jährigen Bernd M. aus Herrenhausen. Die Beamten erhoffen sich nun Hinweise auf die näheren Umstände seines Verschwindens.

Ein 43-jähriger Bekannter des Opfers hatte sich schon vor dem Fund der Leichenteile am Montag bei der Polizei gemeldet und erklärt, dass er letzten Donnerstag mit Bernd M. zum Einkaufen verabredet gewesen sei und ihn nicht zu Hause antreffen konnte.

Zusammen mit den Leichenteilen wurde auch ein CD-Radio der Marke „DIK“ sowie eine darin aufgefundene beschriftete CD gefunden. Der Pkw des Mannes, ein Peugeot 206cc in der Farbe grau, Baujahr 2002 mit dem Kennzeichen H-EZ 113, ist verschwunden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/leichenteile-im-mittellandkanal-polizei-identifiziert-opfer-87043.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen