Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Klaus Lederer 2010 Linke

© Rupturebln / CC BY-SA 3.0

29.08.2016

Linke Lederer wirft SPD „Realitätsverlust“ vor

„Wir müssen in der Bundesrepublik verstärkt über Dreierkonstellationen nachdenken.“

Berlin – Der Spitzenkandidat der Berliner Linkspartei, Klaus Lederer, hat der SPD „Realitätsverlust“ vorgeworfen. Zur Aussage des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller, nach der Wahl eine Zweierkonstellation mit den Grünen eingehen zu wollen, sagte Leder im Gespräch mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung »neues deutschland« (Montagsausgabe): „Das ist ein Beleg für einen gewissen Realitätsverlust, denn die SPD ist weit davon entfernt, 40 Prozent zu erzielen.“

Weiter sagte er mit Blick auf die jüngsten Umfrageergebnisse: „Derzeit sieht es nicht danach aus, dass in Berlin zwei Parteien alleine regieren können.“ Dass sich Müller gegen eine Koalition mit der CDU ausgesprochen hat, nannte er „Wahlkampfgetöse“. Schon 2011 habe die SPD vor Schwarz-Grün gewarnt, um dann selbst mit der CDU die Regierung zu bilden.

„Wer die CDU nicht im Senat haben will, muss die LINKE wählen. Wir sind die einzige Partei, die der Berliner Union gewiss keine Regierungsoption verschaffen wird“, sagte Lederer. Er ergänzte: „Wir müssen in der Bundesrepublik verstärkt über Dreierkonstellationen nachdenken, wenn wir politische Linksverschiebungen wollen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lederer-wirft-spd-realitaetsverlust-vor-95002.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen