Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Lebenslange Haft für Ex-Militärchef gefordert

© AP, dapd

02.02.2012

Türkei Lebenslange Haft für Ex-Militärchef gefordert

Ein Datum für einen Prozessbeginn wurde noch nicht festgelegt.

Ankara – Die türkische Staatsanwaltschaft hat nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Anadolu lebenslange Haft für den früheren Generalstabschef Ilker Basbug gefordert. Die Ankläger werfen dem General vor, versucht zu haben, die Regierung gewaltsam zu stürzen, berichtete Anadolu am Donnerstag.

Ein Datum für einen Prozessbeginn wurde noch nicht festgelegt. Basbug, der Anfang Januar verhaftet wurde, weil er angeblich mittels einer Internetkampagne einen Aufstand herbeiführen wollte, ist der ranghöchste Offizier, dem wegen mutmaßlicher Umsturzpläne gegen die Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan ein Prozess droht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lebenslange-haft-fuer-ex-militaerchef-gefordert-37708.html

Weitere Nachrichten

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

Schüsse auf US-Abgeordnete Schütze laut Trump tot

Der Mann, der am Mittwoch in der Stadt Alexandria im US-Bundesstaat Virginia auf Abgeordnete geschossen hatte, ist tot. Er sei in einer Klinik gestorben, ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Grüne Von Notz kritisiert Beschlüsse der Innenministerkonferenz

Der stellvertretende Vorsitzende der grünen Bundestagsfraktion, Konstantin von Notz, hat die jüngsten Beschlüsse der Innenministerkonferenz kritisiert. "An ...

Polizei in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Innenministerkonferenz GdP begrüßt Entscheidung für Musterpolizeigesetz

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die Entscheidung der Innenministerkonferenz (IMK) in Dresden begrüßt, ein Musterpolizeigesetz auf den Weg bringen zu ...

Weitere Schlagzeilen