Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Laumann: Verhältnis der CDU zu Gewerkschaften entspannt

© dts Nachrichtenagentur

13.12.2011

CDU Laumann: Verhältnis der CDU zu Gewerkschaften entspannt

Berlin – Vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit DGB-Chef Michael Sommer hat der Chef des CDU-Arbeitnehmerflügels, Karl-Josef Laumann, das Verhältnis der CDU zu den Gewerkschaft gelobt.

„Wir haben zu den Gewerkschaften ein sehr entspanntes Verhältnis“, sagte Laumann der „Rheinischen Post“. „Die Gewerkschaften wissen, dass sie sich auf die SPD nicht verlassen können, wie sie in der Ära Schröder gesehen haben. Daher setzen sie auf eine eigene Positionierung.“

Der DGB hatte zuletzt die Beschlüsse des EU-Gipfels der vergangenen Woche stark kritisiert und für Mittwoch die Vorstellung eines eigenen Europa-Papiers angekündigt. Am Montag trifft Merkel im Kanzleramt mit führenden Gewerkschaftern zusammen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/laumann-verhaeltnis-der-cdu-zu-gewerkschaften-entspannt-31229.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

“Stern”-RTL-Wahltrend Union legt weiter zu und vergrößert Abstand zur SPD

Die Union aus CDU und CSU gewinnt im stern-RTL-Wahltrend erneut einen Prozentpunkt hinzu und kommt nun auf 35 Prozent. 13 Prozentpunkte weniger hat die ...

Weitere Schlagzeilen