Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Lauer prophezeit der FDP Bedeutungslosigkeit

© dapd

13.04.2012

Piraten Lauer prophezeit der FDP Bedeutungslosigkeit

Es wird in Deutschland eine Veränderung der politischen Landschaft geben.

Berlin – Der Berliner Piraten-Abgeordnete Christopher Lauer geht nach Kritik aus der FDP an seiner Partei zum Angriff über. Es werde in Deutschland eine Veränderung der politischen Landschaft geben – diese werde allerdings „ohne Herrn Döring und die FDP stattfinden“, sagte Lauer am Freitag dem „Handelsblatt“. Es sei bezeichnend, „dass dem Generalsekretär einer Regierungspartei nichts Besseres einfällt, als eine Partei, die 1,1 Millionen Nichtwähler mobilisiert, plump zu beschimpfen“.

FDP-Generalsekretär Patrick Döring hatte zuvor das Politikmodell der Piraten kritisiert. „Nur eine Mehrheit über einen Schwarm zu organisieren, ist noch lange keine Demokratie“, sagte er der „Berliner Zeitung“. Zudem werde im Umfeld der Piraten versucht, andere Meinungen an die Wand zu drücken.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lauer-prophezeit-der-fdp-bedeutungslosigkeit-50292.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Störerhaftung Große Koalition einigt sich auf WLAN-Gesetz

Die Große Koalition hat sich in letzter Minute auf die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung geeinigt, die den Weg frei machen soll für mehr kabelloses ...

CDU-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Wahlprogramm der Union wird vorgestellt

Kommenden Montag wollen die Vorstände von CDU und CSU ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschließen, anschließend werden es CDU-Chefin Angela Merkel ...

Einkommensteuer

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union will Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen

CDU und CSU wollen Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen. Wie die "Welt" in ihrer Dienstagausgabe unter Bezug auf das Regierungsprogramm ...

Weitere Schlagzeilen