Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Uli Hoeness

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0 DE

08.02.2016

Laudatio auf Jupp Heynckes Hoeneß kommt nach Mönchengladbach

Hoeneß verbüßt bis Ende Februar eine Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung.

Düsseldorf – Uli Hoeneß hat den ersten Auftritt nach der Entlassung aus der Haft in Mönchengladbach. Der ehemalige Präsident von Bayern München hält nach Informationen der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ die Laudatio auf Jupp Heynckes, der Mitte März mit dem Ehrenring der Stadt Mönchengladbach ausgezeichnet wird.

Heynckes erhält die Auszeichnung für „seine herausragenden Verdienste um die sportliche Bedeutung der Stadt“. Heynckes wurde in Mönchengladbach geboren und führte als Trainer Bayern München 2013 zum Triple aus deutscher Meisterschaft, DFB-Pokalsieg und Gewinn der Champions League.

Hoeneß verbüßt bis Ende Februar eine Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung. Er wird nach der Hälfte der Strafe auf Bewährung entlassen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/laudatio-auf-jupp-heynckes-hoeness-kommt-nach-moenchengladbach-92812.html

Weitere Nachrichten

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schiedsrichterin Steinhaus hat keine Angst vor Fehlentscheidungen

Bibiana Steinhaus, ab kommender Saison erste Schiedsrichterin in der ersten Fußball-Bundesliga, hat keine Angst, ihre Reputation durch Fehlentscheidungen ...

Weitere Schlagzeilen