Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Larissa Marolt at the Life Ball 2009 in Vienna

© Manfred Werner - Tsui / CC BY-SA 3.0

12.02.2014

Larissa Marolt Model musste „ein paar Mal die Schule wechseln“

„Ich habe meine Mutter viele Nerven gekostet.“

Berlin – Das österreichische Model Larissa Marolt, die durch ihre Teilnahme am diesjährigen „Dschungelcamp“ größere Berühmtheit erlangte, hat als Jugendliche „schon ein paar Mal die Schule wechseln“ müssen. „Ich habe meine Mutter viele Nerven gekostet in meiner Jugend und musste schon ein paar Mal die Schule wechseln. Ich war eben schon damals eine Künstlerin“, verrät die 21-Jährige im Gespräch mit der „InTouch“.

Zudem sagte Marolt, die auch als Schauspielerin aktiv ist, dass sie gerne allein verreise. „Ich bin ein Freiheit liebender Mensch und verreise gerne allein. Das weckt in Männern oft Eifersucht. Einer meiner Ex-Freunde hatte damit ein Problem und war sehr misstrauisch, als ich plötzlich ohne ihn wegfliegen wollte.“

Die Kärtnerin würde sich zwar nicht als Einzelgängerin bezeichnen, betont aber: „Manchmal bin ich ganz gern für mich. Ich lebe einfach in meiner eigenen Welt, die kaum einer versteht, außer mir“, so Marolt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/larissa-marolt-model-musste-ein-paar-mal-die-schule-wechseln-69137.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen