Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Landtagswahlen in Berlin begonnen

© dts Nachrichtenagentur

18.09.2011

Wahlen Landtagswahlen in Berlin begonnen

Berlin – In Berlin haben am Sonntag die Landtagswahlen begonnen. Rund 2,65 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, ein neues Abgeordnetenhaus zu bestimmen. 22 Parteien stehen zur Wahl, davon haben nach jüngsten Umfragen nur fünf bis sechs Parteien realistische Chancen auf den Einzug ins Landesparlament. Neben SPD, CDU, Grünen und Linken werden auch der Piratenpartei inzwischen Chancen auf ein gutes Wahlergebnis eingeräumt.

In Berlin regiert bislang eine rot-rote Koalition, Umfragen zufolge gilt die SPD als stärkste Kraft. Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin, könnte dadurch eine dritte Amtsperiode ansteuern. Mögliche Koalitionspartner könnten mit den Linken oder den Grünen gefunden werden, allerdings mussten die Linken in den letzten Umfragen Verluste in der Wählergunst hinnehmen. Bei der FDP muss indes um den Einzug ins Abgeordnetenhaus gebangt werden, die aktuellen Umfragewerte sehen die Liberalen unterhalb der Fünf-Prozent-Hürde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/landtagswahlen-in-berlin-begonnen-28165.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen