Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

11.11.2009

Landgericht Dresden verurteilt Mörder von Marwa El-Sherbini

Dresden – Der Mörder der Ägypterin Marwa el-Sherbini ist heute vom Landgericht Dresden zu einer lebenslangen Haft verurteilt worden. Mit der Entscheidung ist gegen den Täter Alex W. die Höchststrafe verhängt worden. Das Gericht habe Medienberichten zufolge die besondere Schwere der Schuld festgestellt. Eine Haftentlassung vor Ablauf von 15 Jahren gilt somit als ausgeschlossen.

Die Anklage gegen den 28-Jährigen lautet auf versuchten und verübten Mord sowie gefährlicher Körperverletzung. Der Russlanddeutsche hatte die 31-Jährige am 1. Juli während einer Gerichtsverhandlung erstochen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/landgericht-dresden-verurteilt-moerder-von-marwa-el-sherbini-zur-hoechststrafe-3503.html

Weitere Nachrichten

Menschen in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit ändert Verhalten trotz neuer Terroranschläge nicht

Trotz der erneuten Terroranschläge in Europa verändern drei Viertel der Deutschen einer N24-Emnid-Umfrage zufolge ihr Verhalten nicht. 75 Prozent der ...

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Rückschritt Richard Gere sieht die Entwicklung in den USA mit Sorge

Hollywood-Star Richard Gere sieht die Entwicklung in den USA mit Sorge und lobt gleichzeitig die politische Führungsriege in Deutschland. "Ich bin sehr ...

Festnahme mit Handschellen

© über dts Nachrichtenagentur

Ostwestfalen Bundesanwaltschaft lässt Terrorverdächtigen festnehmen

Die Bundesanwaltschaft hat am Mittwoch in Ostwestfalen ein mutmaßliches Mitglied der terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat" (IS) festnehmen ...

Weitere Schlagzeilen