Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

FDP-Parteitag 2017

© über dts Nachrichtenagentur

02.01.2018

Lambsdorff FDP wird bei Dreikönigstreffen Blick nach vorne richten

„Wir wollen den Blick nach vorne richten.“

Berlin – FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff ist zuversichtlich, dass seine Partei das anstehende Dreikönigstreffen dazu nutzen wird, um sich auf die künftigen Aufgaben zu konzentrieren.

„Wir wollen den Blick nach vorne richten“, sagte Lambsdorff der „Heilbronner Stimme“ (Dienstagsausgabe). Es müsse geklärt werden, was die Aufgabe der FDP sei. „Die Antwort ist: Wir müssen für unsere rund fünf Millionen Wähler die Themen weiter entwickeln, mit denen wir in den Wahlkampf gezogen sind, also Digitalisierung, Bildung, Wirtschaft, Europa und Steuern.“

2017 sei ein erfolgreiches Jahr für die FDP gewesen. „Wir sind mit Schwung wieder in den Bundestag eingezogen. Darauf wollen wir aufbauen“, so der FDP-Fraktionsvize.

Das Dreikönigstreffen der Liberalen findet traditionell am Dreikönigstag (6. Januar) in Stuttgart statt. Seit seinen Anfängen hat sich das Treffen zu einer Großveranstaltung mit bundespolitischer Bedeutung entwickelt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lambsdorff-fdp-wird-bei-dreikoenigstreffen-blick-nach-vorne-richten-106420.html

Weitere Nachrichten

Polizeiabsperrung

© über dts Nachrichtenagentur

Gewalttat in Kandel Rufe nach Konsequenzen werden lauter

Nach der Gewalttat in Kandel durch einen jungen Afghanen wird aus der CDU der Ruf nach einer Verschärfung des Ausländerrechts sowie nach einer verstärkten ...

Thomas de Maizière

© über dts Nachrichtenagentur

CDU De Maizière dankt Einsatzkräften nach Silvesternacht

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat sich bei den Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdiensten und THW, die in der Silvesternacht in ...

Angela Merkel und Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

CDU-Innenexperte Entscheidung über GroKo wird schnell fallen

Der CDU-Innenexperte Armin Schuster geht davon aus, dass es im neuen Jahr rasch Klarheit geben wird, ob eine erneute große Koalition gebildet werden kann. ...

Weitere Schlagzeilen