Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Lagarde erwartet schwächeres Wachstum

© dapd

23.01.2012

Lagarde Lagarde erwartet schwächeres Wachstum

IWF-Direktorin verlangt politische Willensanstrengungen.

Berlin – Die Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, erwartet ein niedriges Wachstum in vielen Teilen der Welt. Das sagte sie am Montag in Berlin. Deutschland ermahnte sie, ein Mangel an Entschlossenheit könnte dazu führen, dass die Finanzkrise nicht gelöst werde. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) täten aber alles, was sie könnten.

Die Welt könnte leicht in eine Entwicklung wie bei der Großen Depression in den 30er Jahren hineinrutschen, sagte Lagarde. Sie bleibe aber hoffnungsvoll. Es gebe Wege hinaus. Dafür seien politische Willensanstrengungen notwendig.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lagarde-erwartet-schwacheres-wachstum-35626.html

Weitere Nachrichten

Straßenverkehr

© über dts Nachrichtenagentur

BP-Europachef Fahrverbote wären „wenig zielführend“

Der Europachef des britischen Ölkonzerns BP, Wolfgang Langhoff, hält nichts von Bannmeilen für Dieselfahrzeuge in Städten wie München oder Stuttgart: ...

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Landwirtschaft Agrar

© Hinrich / CC BY-SA 2.0 DE

Bauernpräsident AfD ohne großen Zuspruch unter Landwirten

Bauernpräsident Joachim Rukwied glaubt nicht, dass die AfD bei der anstehenden Bundestagswahl großen Zuspruch unter Landwirten erhalten wird. ...

Weitere Schlagzeilen