Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

11.08.2009

Lady Gaga Zwitter-Dementi

Die Idee, dass Lady Gaga ein Hermaphrodit ist, sei komplett lächerlich.

Nach den Berichten und zweideutigen Fotos um Lady Gagas Geschlecht in der vergangenen Woche, hat sich nun ihr Manager zu den Gerüchten geäußert. Die Idee, dass Lady Gaga ein Hermaphrodit ist, sei komplett lächerlich, so der Manager gegenüber ABCNews.com. Über Lady Gagas sexuelle Orientierung wird bereits seit einem Interview mit dem US-Magazin „Rolling Stone“ spekuliert, indem sie gestand auf Männer und auf Frauen zu stehen.

Die Vorstellung, dass Lady Gaga ein Zwitter sei, was Fotos aus der letzten Woche vermuten ließen, scheinen auch uns an den Haaren herbei gezogen. Vermutlich handelt es sich mal wieder um einen PR-Gag um in den News zu bleiben. Mission geglückt!

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lady-gaga-zwitter-dementi-1018.html

Weitere Nachrichten

Celine Dion in "Wetten, dass..?" am 09.11.2013 in Halle Saale

© über dts Nachrichtenagentur

Celine Dion Sängerin will mit Konzerten Lebenswerk ihres Mannes ehren

Die kanadische Sängerin Céline Dion gedenkt ihres verstorbenen Ehemannes Réne durch ihre Konzerte: "Wenn ich heute auf der Bühne stehe, habe ich das ...

Taxi-Fahrer

© über dts Nachrichtenagentur

Marc Almond „Ich singe weder in Taxis noch in Handys hinein“

Marc Almond, der ehemalige Sänger des Popduos Soft Cell, ist genervt von Aufforderungen, den Song "Tainted Love" aus dem Jahr 1981 zu singen: "Ich singe ...

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Weitere Schlagzeilen