Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Lady Gaga will angeblich Pfarrerin werden

© dts Nachrichtenagentur

07.09.2010

Lady Gaga will angeblich Pfarrerin werden

Los Angeles – Die US-amerikanische Pop-Ikone Lady Gaga will angeblich Pfarrerin werden, um ihre homosexuellen Fans trauen zu dürfen. Wie US-Medien berichten, wolle die Sängerin sich in Kalifornien ordinieren lassen. Die 24-Jährige habe demnach bereits an einem Online-Seminar teilgenommen und müsse nun nur noch einige Formulare ausfüllen.

In Kalifornien gibt es seit Monaten ein permanentes Hin und Her in Sachen gleichgeschlechtlicher Ehe. Nachdem das Verbot der Homo-Ehe Anfang August gekippt worden war, ist die gleichgeschlechtliche Eheschließung durch einen Richterspruch Mitte August bis mindestens 6. Dezember dieses Jahres wieder verboten worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lady-gaga-will-angeblich-pfarrerin-werden-14526.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen