Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Lady Gaga veröffentlicht Fotobuch

© Universal / Lauren Dukoff

29.07.2011

Lady Gaga Lady Gaga veröffentlicht Fotobuch

Los Angeles – US-Popstar Lady Gaga will ein Fotoband über ihr Leben veröffentlichen. Wie Grand Central Publishing, der Verleger des Buches, mitteilte, soll das Buch über 350 Fotos der Sängerin enthalten, die der Fotograf Terry Richardson zwischen August 2010 und den letzten Shows ihrer „Monster Ball“-Tour in diesem Jahr von ihr gemacht hat. Die 25-Jährige werde außerdem das Vorwort zu dem Werk verfassen, das am 22. November in den USA veröffentlicht werden soll.

Kurz zuvor sprach der Popstar in einem Interview mit dem US-Radiosender KIIS-FM über ihre Liebe zu der kürzlich verstorbenen Sängerin Amy Winehouse. „Ich war so ein großer Fan von ihr. Als ich Go-Go-Tänzerin in New York war, war sie gerade richtig berühmt. Amy gab mir Hoffnung“, so die Sängerin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lady-gaga-veroeffentlicht-fotobuch-24763.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen