newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

Lady Gaga knackt mit “Poker Face” deutschen Download-Rekord

Baden-Baden – Die US-Sängerin Lady Gaga hat mit ihrer zweiten Single „Poker Face“, die bereits im September 2008 in Deutschland veröffentlicht wurde, den Download-Rekord des Medienunternehmens Media Control geknackt. Das teilte das Unternehmen am Montag mit. Demnach sei „Poker Face“ als erster Song überhaupt 500.000 Mal online erworben worden.

Auf Platz zwei der seit 2006 geführten Alltime-Download-Hitliste landet Lena Meyer-Landrut. Ihr Grand-Prix-Hit „Satellite“ sei in Deutschland rund 464.000 Mal heruntergeladen worden. Rang drei sicherten sich Timbaland feat. One Republic mit ihrer Single „Apologize“ mit 437.000 Downloads. Pop-Ikone Lady Gaga gewann am Sonntag bei den 17. MTV Europe Music Awards in Madrid drei Trophäen in den Kategorien „Best Pop“, „Best Female“ und „Best Song“.

08.11.2010 © dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

Weitere Meldungen

GfK Entertainment Fler erklimmt Spitze der Album-Charts

Fler steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Atlantis" des deutschen Rappers kletterte vom siebten auf den ersten Platz der Hitliste, gefolgt von "20 Jahre - Die einmalige Jubiläums-Show (Live aus ...

GfK Entertainment Heaven Shall Burn neu an der Spitze der Album-Charts

Heaven Shall Burn steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Of Truth And Sacrifice" der deutschen Metalband stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt von "Lombardi" des deutschen ...

GfK Entertainment Böhse Onkelz bleiben Spitzenreiter der Album-Charts

GfK Entertainment Die Toten Hosen neu auf Platz eins der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Capital Bra und Samra neu auf Platz eins der Album-Charts

Datenauswertung Rapper dominieren Spotify – Rockmusik spielt geringe Rolle

GfK Entertainment Sido neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Andreas Gabalier neu auf Platz eins der Album-Charts

GfK Entertainment Fantasy neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Die Amigos neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Shindy neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Bruce Springsteen wieder „Boss“ der deutschen Album-Charts

GfK Entertainment Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Sarah Connor neu an der Spitze der Album-Charts

"Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin" Kontra K neu an der Spitze der Album-Charts

Elbphilharmonie Run auf Eintrittskarten lässt nach

GfK Entertainment Rammstein neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Fler neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Mero auf Platz eins der Album-Charts – Vor Roland Kaiser

« Vorheriger ArtikelNächster Artikel »