Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

03.12.2009

Grammys Nominierungen bekannt gegeben

Lady Gaga, Beyoncé und Taylor Swift Hauptfavoriten.

Los Angeles – Lady Gaga, Beyoncé und Taylor Swift sind für den diesjährigen Grammy Hauptfavoriten. Die drei Sängerinnen wurden gleich in mehreren Kategorien für den Musikpreise nominiert. In der Kategorie „Album des Jahres“ tritt Beyoncé mit „I am Sasha Fierce“ und Lady Gaga mit „The Fame“ an.

Taylor Swift will den begehrten Preis mit ihrem Album „Fearless“ holen. Auch die „Black Eyed Peas“ sind mit ihrem Album „The End“ im Rennen.

In der Kategorie „Song des Jahres“ treten ebenfalls Taylor Swift und Beyoncé gegeneinander an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lady-gaga-beyonce-grammy-nominierungen-bekannt-gegeben-4314.html

Weitere Nachrichten

Elbphilharmonie

© über dts Nachrichtenagentur

Elbphilharmonie Tonkünstlerverband verteidigt Konzert zum G20-Gipfel

Der Präsident des Deutschen Tonkünstlerverbandes, Cornelius Hauptmann, hat das geplante Konzert zum G20-Gipfel in der Hamburger Elbphilharmonie verteidigt. ...

Cro Rock am Ring 2013

© Achim Raschka / CC BY-SA 3.0

Rock am Ring Veranstalter Lieberberg verteidigt Wutrede

"Rock am Ring"-Veranstalter Marek Lieberberg hat seine Wutrede vom Freitagabend verteidigt. "Keiner ist davor gefeit, von der falschen Seite vereinnahmt zu ...

Polizeiabsperrung

© über dts Nachrichtenagentur

"Terroristische Gefährdungslage" „Rock am Ring“ unterbrochen

Das Musikfestival "Rock am Ring" ist am Freitag unterbrochen worden. Die Polizei habe den Veranstalter aufgrund "einer terroristischen Gefährdungslage" ...

Weitere Schlagzeilen