Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Kutscher gewinnt Weltcup-Springen in Zürich

© dapd

29.01.2012

Zürich Kutscher gewinnt Weltcup-Springen in Zürich

Rang zwei belegte der Franzose Patrice Delaveau.

Zürich – Springreiter Marco Kutscher hat das Weltcup-Turnier in Zürich gewonnen. Der 36-Jährige setzte sich am Sonntag bei der zehnten Station der Hallenserie auf Cornet Obolensky in 31,80 Sekunden nach fehlerfreiem Ritt im Stechen durch.

Rang zwei belegte der Franzose Patrice Delaveau, der auf Ornella Mail im Stechen ebenfalls fehlerfrei blieb, jedoch 46 Hundertstelsekunden mehr für den Parcours als Kutscher benötigte. Auf den dritten Platz ritt die Australierin Edwina Tops-Alexander auf Cevo Itot du Chateau in 32,76 Sekunden. Auch sie ließ im Stechen alle Stangen auf den Hindernissen liegen. Ludger Beerbaum hingegen verpasste auf Chaman mit vier Fehlerpunkten das Stechen und beendete das Weltcup-Springen auf Rang 13.

Das Weltcup-Finale der Springreiter findet am 18. April im niederländischen s’Hertogenbosch statt. Christian Ahlmann (Marl) ist als Titelverteidiger bereits gesetzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kutscher-gewinnt-weltcup-springen-in-zuerich-36903.html

Weitere Nachrichten

Oliver Welke Oliver Kahn

© obs / ZDF / Nadine Rupp

UEFA Champions-League FC Bayern gegen Arsenal FC live im ZDF

Die Champions-League-Saison 2016/17 startet durch - mit dem Achtelfinale geht es für die 16 verbliebenen Klubs in die Ko.-Phase. Dazu gehören auch die ...

Berti Vogts 2012

© Садовников Дмитрий / CC BY-SA 3.0

Vogts Klinsmanns direkte Art kommt nicht immer gut an

Nach der Entlassung von Jürgen Klinsmann als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft der USA hat sich Berti Vogts zu den Gründen geäußert. "Jürgen ist ...

Roger Schmidt 2015 Bayer Leverkusen

Roger Schmidt, deutscher Fußballtrainer © Fuguito / CC BY-SA 3.0

Bayer 04 Leverkusen Geschäftsführer Schade gibt Trainer Schmidt Rückendeckung

Trotz der derzeit kritischen Lage von Bayer 04 Leverkusen steht Geschäftsführer Michael Schade hinter dem Coach. "Wir haben keine Trainer-, sondern eine ...

Weitere Schlagzeilen