Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Trendsetter Smart fortwo

© dapd

01.02.2012

Kurzvorstellung Trendsetter Smart fortwo

Ein bisschen mehr Stoff.

Stuttgart – Der Smart fortwo ist ein Stadtgewächs und für manchen ein Trendsetter individueller urbaner Mobilität. Denn durch seine kompakten Abmessungen beansprucht der Zweisitzer so wenig Verkehrs- und Parkfläche wie kein anderes Auto. Für Smart-Chefin Annette Winkler hat sich das Mikro-Mobil “zu einer Ikone entwickelt, die aus den Städten der Welt nicht mehr wegzudenken ist”. Mit aufgewertetem Exterieur und etwas verbesserter Innenausstattung steht nun ab April der nächste Jahrgang des Stadt-Minis in den Schaufenstern, wie das Unternehmen in Stuttgart ankündigte.

Die fünf Modellvarianten – pure, pulse, passion, Brabus und Brabus Xclusive – werden weiterhin angeboten. Ebenso ist der smart fortwo auch fortan als Coup und Cabrio sowie mit sechs Motorvarianten erhältlich. Die Palette reicht vom umweltfreundlichen Elektroantrieb im fortwo electric drive, dem effizienten Benziner micro hybrid drive (mhd) über den leistungsstarken Benziner Turbo bis hin zum verbrauchsarmen cdi-Turbodiesel. Die Preise starten bei 10.275 Euro für den Smart mhd.

Augenfällig beim Smart Baujahr 2012 ist der größere Kühlergrill mit integriertem Logo und neu gestalteten Frontschürzen. Das LED-Tagfahrlicht ist waagerecht angeordnet. Seitenschweller und Heckschürzen wurden deutlich dynamischer gestaltet. Die Lackauswahl umfasst sieben Farbtöne, darunter erstmals Anthrazit matt. Der Smart fortwo Brabus Xclusive präsentiert sich nun auf Wunsch auch in Weiß. Im Inneren wurde vergleichsweise wenig geändert. So gibt es nun ein neues Innenraum-Paket in Kristallgrau, augenscheinlich hochwertiger als die bisherigen Materialien, sowie einen Kunstleder/Stoff-Mix für die Türverkleidungen und schwarzes Kunstleder für die Instrumententafel.

Insgesamt wurden nach Herstellerangaben seit Einführung des ersten Modells 1998 über 1,3 Millionen Exemplare des Zweisitzers ausgeliefert. Weltweit wurden im vergangenen Jahr 101.996 smart fortwo an Kunden übergeben, 4,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kurzvorstellung-smart-fortwo-37350.html

Weitere Nachrichten

Bundespolizei im Bahnhof

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht 100.000 Straftaten in Zügen, Bahnhöfen und an Bahnanlagen

Die Bundespolizei hat im vergangenen Jahr mehr als 100.000 Straftaten in Zügen, in Bahnhöfen und an Bahnanlagen registriert. Das geht aus der Antwort der ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

Thriller-Autor Harris Brexit hat politische Stimmung vergiftet

Das Brexit-Referendum hat nach Ansicht des britischen Bestsellerautors Robert Harris ("Vaterland", "Angst", "Dictator") die politische Stimmung in ...

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Weitere Schlagzeilen