Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Künast fordert klare Abgrenzung nach rechts

© dapd

21.04.2012

Piraten Künast fordert klare Abgrenzung nach rechts

Grünen-Fraktionschefin: „Die Piraten müssen jetzt sehr schnell ihre Haltung unter Beweis stellen“.

Frankfurt/Main – Die Grünen-Bundestagsfraktionsvorsitzende Renate Künast verlangt von der Piratenpartei eine klare Distanzierung von rechten Tendenzen in den eigenen Reihen. „Die Piraten dürfen sich jetzt nicht zum Opfer eines allgemeinen Rechtsextremismus in der Gesellschaft machen“, sagte Künast der „Frankfurter Rundschau“ (Samstagausgabe) laut Vorabbericht.

Künast sagte, die Piraten hätten keine klare Haltung gegen Rechts. Hier seien aber eindeutige Positionen nötig. „Die Piraten müssen jetzt sehr schnell ihre Haltung unter Beweis stellen“, mahnte sie. „Alles andere ist ein Akzeptieren von rechtsradikalen Gedanken in der Partei.“ In den vergangenen Tagen hatten Piratenpolitiker mit rechtslastigen Aussagen für Aufsehen gesorgt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kuenast-fordert-klare-abgrenzung-nach-rechts-51608.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen