Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

31.05.2015

"Kriminell" Opposition fordert höhere Besteuerung der Fifa

„Dieses System muss dringend zerschlagen werden.“

Berlin – Grüne und Linke fordern eine höhere Besteuerung der Fifa. „Es ist kriminell, eine milliardenschwere Geldmaschine im Gewand eines gemeinnützigen Vereins zu führen“, sagte Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt der Zeitung „Bild am Sonntag“.

„Dieses System muss dringend zerschlagen werden, und die Fifa als das gewinnorientierte Unternehmen geführt werden, das sie ist. Als Kapitalgesellschaft mit allen Rechten und Pflichten wäre mit den Mafiosi-Methoden und der Selbstherrlichkeit eines Sepp Blatter Schluss.“

Linksfraktionschef Gregor Gysi sagte dem Blatt: „Die Korruptionsanfälligkeit im Fifa-Imperium rührt auch daher, dass der Weltfußballverband bei Steuerfragen beansprucht, außerhalb der Regeln zu stehen. Ein wichtiger Schritt wäre, das Steuerprivileg der Fifa bei Weltmeisterschaften abzuschaffen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kriminell-opposition-fordert-hoehere-besteuerung-der-fifa-84302.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

Klimaschutz Umweltministerin bedauert Trumps Blockadehaltung

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Bedauern über die Blockadehaltung des US-Präsidenten Donald Trump in Sachen Klimaschutz beim G-7-Treffen ...

Frauen mit Kopftuch vor dem Ulmer Hbf

© über dts Nachrichtenagentur

AfD Spitzenkandidatin Weidel will Kopftuchverbot

Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert neben einem Verbot der Vollverschleierung jetzt auch ein Kopftuchverbot. "Kopftücher gehören aus dem ...

Wolfgang Kubicki mit Ehefrau Annette Marberth 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Bericht Einigung auf Grundzüge bei Koalitionsgesprächen in Kiel

CDU, Grüne und FDP haben sich zum Auftakt ihrer Koalitionsgespräche in Schleswig-Holstein offenbar auf Grundzüge ihrer künftigen Regierungspolitik ...

Weitere Schlagzeilen