Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Sonderkommission sucht Schützen

© dapd

28.02.2013

Koblenz Sonderkommission sucht Schützen

Noch keine heiße Spur.

Koblenz – Eine 35-köpfige Sonderkommission sucht fieberhaft nach einem Täter, der in Koblenz offenbar wahllos auf Fahrzeuge schießt. Bisher gebe es noch keine heiße Spur, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag auf dapd-Anfrage. Der Täter hatte mit einer Druckluftpistole zu Wochenbeginn auf ein mit einer jungen Mutter und zwei kleinen Kindern besetztes Auto im Stadtteil Metternich geschossen. Verletzt wurde dabei niemand.

Laut Polizei hat eine Rekonstruktion des Vorfalls ergeben, dass der Schütze wahrscheinlich gesehen hat, dass in dem Auto Kinder saßen. Am Wochenende hatte vermutlich derselbe Täter auf einen Linienbus in Metternich geschossen. Bereits im Januar und im November gab es ähnliche Vorfälle. Mittlerweile hat die Polizei die Öffentlichkeitsfahndung intensiviert und die Staatsanwaltschaft hat für sachdienliche Hinweise eine Belohnung in Höhe von 2.000 Euro ausgesetzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kriminalitaet-sonderkommission-sucht-schuetzen-von-koblenz-61426.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen