Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schmuggelversuch aufgeflogen

© dapd

20.02.2013

Rheinfelden Schmuggelversuch aufgeflogen

Zoll findet Geld und Gold im Wert von einer halben Million Euro.

Rheinfelden – Bargeld und Goldmünzen im Wert von mehr als einer halben Million Euro haben Zollbeamte bei der Kontrolle eines Autofahrers am Grenzübergang Rheinfelden-Autobahn entdeckt. Der 52-Jährige aus Frankreich hatte versucht, die Scheine und das Gold aus der Schweiz einzuschmuggeln, wie das Hauptzollamt Lörrach am Mittwoch mitteilte.

Unter den Sitzen seines Autos fanden die Beamten neun Umschläge mit Geldscheinen und 287 Goldmünzen. Dem Mann droht nun eine empfindliche Geldbuße, für die er eine Sicherheit von rund 138.000 Euro hinterlegen musste.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kriminalitaet-schmuggelversuch-aufgeflogen-60727.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen