Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei sucht Sexual-Straftäter

© dapd

15.03.2013

Essen Polizei sucht Sexual-Straftäter

Er soll eine Frau drei Tage lang eingesperrt haben.

Essen – Die Polizei in Essen sucht einen Sexual-Straftäter, der eine 30 Jahre alte Frau drei Tage lang festgehalten und mehrfach missbraucht haben soll. Dies teilten die zuständigen Ermittlungsbehörden am Freitag mit und bestätigten damit einen Bericht der „Bild“-Zeitung.

Der 46-jährige Beschuldigte habe sich in der vergangenen Woche unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung des Opfers in Essen verschafft. Als sie ihm in ihrer Wohnung kurz den Rücken kehrte, habe er ein Messer gezogen, sie bedroht und sich mehrfach an ihr vergangen. Erst am 10. März habe er das Opfer gehen lassen.

Der Gesuchte ist 1,77 Meter groß, von kräftiger Statur und mehrfach tätowiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kriminalitaet-polizei-essen-sucht-sexual-straftaeter-62019.html

Weitere Nachrichten

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Razzien gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Niedersachsen

An verschiedenen Orten in Thüringen und Niedersachsen sind am Freitagmorgen Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im ...

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

BKA Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte geht zurück

Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist in diesem Jahr rückläufig. Bis Mitte Juni seien bundesweit rund 127 entsprechende Vorfälle registriert ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Sachsen-Anhalt Immer mehr Anzeigen gehen elektronisch ein

In Sachsen-Anhalt sind im vergangenen Jahr mehr als 18.000 Anzeigen über das Online-Formular der Polizei registriert worden. Fünf Jahre zuvor waren es ...

Weitere Schlagzeilen