Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mutter zweier toter Mädchen unter Verdacht

© dapd

22.02.2013

Aschaffenburg Mutter zweier toter Mädchen unter Verdacht

Vater verständigte nach grausigem Fund die Polizei.

Aschaffenburg – Nach dem Fund zweier toter Kleinkinder in Aschaffenburg ist ihre Mutter ins Visier der Polizei geraten. Gegen die Frau seien Ermittlungen aufgenommen worden, sagte ein Sprecher der Polizei Würzburg am Freitag auf dapd-Anfrage. Die beiden Kinder im Alter von zwei und drei Jahren wurden am Donnerstagabend in ihrer Wohnung gefunden. Der Vater hatte die Beamten alarmiert.

Warum die Mädchen ums Leben kamen, war zunächst unklar. Rein äußerlich habe es keine Hinweise auf die Todesursache gegeben, sagte der Polizeisprecher. Eine Obduktion am Freitag soll klären, woran die Kinder gestorben sind.

Die Mutter der Mädchen, die ebenfalls am Donnerstag in der Wohnung war, war noch im Laufe des Abends ein Krankenhaus gebracht worden. Wie der Polizeisprecher sagte, hatte das Paar keine weiteren Kinder. Kriminalpolizei, Staatsanwaltschaft und Gerichtsmediziner waren mehrere Stunden mit der Spurensicherung beschäftigt.

Erst am 3. Februar sei die Familie in die Wohnung im Stadtteil Damm eingezogen, sagte der Polizeisprecher. Weitere Details in dem Fall sollten am Freitagvormittag bekannt gegeben werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kriminalitaet-mutter-zweier-toter-maedchen-in-aschaffenburg-unter-verdacht-60930.html

Weitere Nachrichten

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Razzien gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Niedersachsen

An verschiedenen Orten in Thüringen und Niedersachsen sind am Freitagmorgen Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im ...

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

BKA Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte geht zurück

Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist in diesem Jahr rückläufig. Bis Mitte Juni seien bundesweit rund 127 entsprechende Vorfälle registriert ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Sachsen-Anhalt Immer mehr Anzeigen gehen elektronisch ein

In Sachsen-Anhalt sind im vergangenen Jahr mehr als 18.000 Anzeigen über das Online-Formular der Polizei registriert worden. Fünf Jahre zuvor waren es ...

Weitere Schlagzeilen