Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ehemaliger Lebensgefährte zündet 20-jährige an

© dapd

16.03.2013

Halle Ehemaliger Lebensgefährte zündet 20-jährige an

Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

Halle – Eine 20-jährige Frau ist offenbar von ihrem ehemaligen Lebensgefährten angezündet und dabei schwer verletzt worden. Der 34-Jährige habe sie wohl am Freitagabend mit einer Flüssigkeit übergossen und angezündet, teilten Staatsanwaltschaft Bielefeld und Mordkommission Bielefeld am Samstag mit. Die 20-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Dortmund geflogen. Es besteht Lebensgefahr. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

Die 20-Jährige kam brennend aus dem Haus und wurde dort von mehreren Helfern gelöscht. Gleichzeitig kam der Verdächtige aus dem Treppenhaus des Hauses und lief davon. Er wurde von einem 32-Jährigen verfolgt.

Polizisten nahmen den Verdächtigen schließlich nach kurzer Flucht in unmittelbarer Tatortnähe fest. Der mutmaßliche Täter erlitt leichte Verletzungen. Eine der Frauen, die dem Opfer zu Hilfe kamen, verletzte sich bei den Löschmaßnahmen ebenfalls leicht. Die Mordkommission Bielefeld übernahm die Ermittlungen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kriminalitaet-ehemaliger-lebensgefaehrte-zuendet-offenbar-20-jaehrige-frau-an-62047.html

Weitere Nachrichten

Festnahme mit Handschellen

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in Berlin geplant Polizei fasst Terrorverdächtigen in der Uckermark

Die brandenburgische Polizei hat in der Uckermark einen Terrorverdächtigen gefasst. Das teilte der brandenburgische Innenminister Karl-Heinz Schröter am ...

Bjarne Mädel

© über dts Nachrichtenagentur

"Arbeit. Liebe. Geld." Bjarne Mädel kann beim Tischfußball abschalten

Schauspieler Bjarne Mädel kann beim Tischfußball abschalten: "Beim Kickern bin ich richtig im Moment. Nichts ist so schnell wie Tischfußball, da bleibt ...

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Weitere Schlagzeilen