Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

25.01.2010

Kriegsdrama “The Hurt Locker” gewinnt Filmpreis

Los Angeles – Bei der gestrigen Verleihung der Producers Guild of America (PGA) Awards hat der Film „The Hurt Locker“ das Rennen um die beste Produktion des Jahres für sich entscheiden können. Das Irak-Kriegsdrama gewann damit den entscheidenden Toppreis der Verleihung. Ebenfalls nominiert waren „District 9“, „Star Trek,“ „Oben“, „Up in the Air“, „Invictus – Unbezwungen“, „An Education“, „Precious“ und „Inglourious Basterds“. Sechs der neun letzten Gewinner des PGA-Awards waren bei den späteren Oscar-Verleihungen mit dem Oscar für den Besten Film ausgezeichnet worden. Bei der Verleihung der Academy Awards am 7. März gilt „The Hurt Locker“ somit als ernst zu nehmender Konkurrent des 3D-Kinohits „Avatar“. Den PGA-Award als bester animierter Film gewann Pixars „Oben“, den Preis für die beste Dokumentation erhielt der Film „Die Bucht“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kriegsdrama-the-hurt-locker-gewinnt-filmpreis-6255.html

Weitere Nachrichten

Homosexueller Aktivist

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Landesgruppenchefin will gegen „Ehe für alle“ stimmen

CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt wird nach eigenen Angaben im Bundestag gegen die "Ehe für alle" stimmen. "Die Ehe von Frau und Mann steht unter ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

Atommülltransport Castor in Neckarwestheim angekommen

Obwohl der erste Atommülltransport am Abend bereits erfolgt ist, will die Gemeinde Neckarwestheim (Landkreis Heilbronn) wegen der Castortransporte beim ...

Straßenverkehr

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Maas will härtere Strafen für Raser

Unmittelbar vor der Abstimmung im Bundestag hat Justizminister Heiko Maas (SPD) die Notwendigkeit betont, illegale Autorennen mit drastischen Strafen ...

Weitere Schlagzeilen