Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Winfried Kretschmann

© über dts Nachrichtenagentur

16.10.2013

Kretschmann Wir müssen aus dem alten Lagerschema heraus

„Da gehören wir einfach nicht rein.“

Stuttgart – Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat seine Partei aufgefordert, das alter Lagerdenken aufzugeben. „Wir müssen aus diesem alten Lagerschema heraus, da gehören wir einfach nicht rein“, sagte Kretschmann im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z./Donnerstagsausgabe).

Die SPD stehe eher für den Staat, die CDU eher für den Markt, und die Grünen eher für die Zivilgesellschaft, sagte Kretschmann, der auch der Sondierungsdelegation der Grünen angehörte. „Dieses Verhältnis von Staat, Markt und Bürgergesellschaft neu zu ordnen, das ist die eigentliche Herausforderung in einer globalisierten Welt“, fügte er an. „Da kann man nicht in den traditionellen innenpolitischen Lagern verharren.“

Kretschmann forderte seine Partei auf, sich weiter zu bewegen. „Es kommt darauf an, dass wir uns jetzt wieder in der Mitte der Gesellschaft platzieren, dort, wo die aktiven Bürger sind, seien das bürgerschaftlich Engagierte, seien es Unternehmerinnen und Unternehmer“, sagte er der F.A.Z. „Entscheidend ist, dass wir uns auf den Teil der Gesellschaft stützen, der Gestaltungswillen hat, und uns dorthin orientieren.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kretschmann-wir-muessen-aus-dem-alten-lagerschema-heraus-66878.html

Weitere Nachrichten

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Weitere Schlagzeilen