Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kreise: Italiens Ministerpräsident Berlusconi steht vor Rücktritt

© UN / Eskinder Debebe

07.11.2011

Silvio Berlusconi Kreise: Italiens Ministerpräsident Berlusconi steht vor Rücktritt

Rom – Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi steht nach Aussagen zweier ihm nahestehender Medienvertreter unmittelbar vor seinem Rücktritt. „Es ist eine Frage von Stunden, einige sagen sogar: von Minuten“, erklärte der frühere Minister Giuliano Ferrara, der Herausgeber der Zeitung „Foglio“ ist und als sehr enger Vertrauter Berlusconis gilt, am Montag auf seiner Internetseite.

In diese Richtung äußerte sich auch der Vize-Direktor der Berlusconi-freundlich eingestellten Zeitung „Libero“, Franco Bechis. Man gehe davon aus, dass Berlusconi noch in der Nacht oder am Dienstagmorgen zurücktreten werde. Diese Nachricht hat an den italienischen Aktien- und Anleihenmärkten für Kursgewinne gesorgt. Auch die Märkte in Mailand drehten daraufhin ins Plus. Obwohl Berlusconi zurzeit keine absolute Mehrheit im Parlament mehr hat, sträubte sich der Ministerpräsident bisher konsequent gegen einen Rücktritt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kreise-italiens-ministerpraesident-berlusconi-steht-vor-ruecktritt-30454.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Weitere Schlagzeilen