Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

01.01.2011

Krankenhaus bezahlt Prämie für regelmäßiges Hände waschen

Mailand – Ein italienisches Krankenhaus zahlt an seine Mitarbeiter Prämien aus, wenn diese sich regelmäßig die Hände waschen. Die 70 Krankenschwestern auf der Intensivstation für Neugeborene erhalten pro Jahr 3.000 Euro, wenn diese sich nachweislich regelmäßig die Hände waschen. Möglich macht dies die Beobachtung des Waschvorganges mit einer Überwachungskamera. Die Krankenschwestern müssen pro Wäsche eine Minute lang die Hände mit Seife und Wasser säubern.

Das Projekt zeigt bereits erste Erfolge: Innerhalb von einem Jahr ging die Zahl der Infektionen bei Neugeborenen um gut ein Drittel zurück. Besonders Frühgeborene und kranke Säuglinge haben ein geschwächtes Immunsystem und sind somit besonders anfällig für Infektionen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/krankenhaus-bezahlt-praemie-fuer-regelmaessiges-haende-waschen-18424.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen