Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Volles Adoptionsrecht für Homo-Ehen kommt

© dapd

26.02.2013

Kramp-Karrenbauer Volles Adoptionsrecht für Homo-Ehen kommt

Das Bundesverfassungsgericht habe „ein deutliches Signal“ gegeben.

Köln – Nach Auffassung der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) führt kein Weg daran vorbei, homosexuellen Partnerschaften das volle Adoptionsrecht einzuräumen. Das Bundesverfassungsgericht habe „ein deutliches Signal“ gegeben, das „in Gesetzeslage entsprechend umgemünzt werden muss“, sagte die CDU-Politikerin am Dienstag im Deutschlandfunk.

Zugleich riet sie ihrer Partei, die in der Union ebenfalls umstrittene steuerrechtliche Gleichstellung offen zu diskutieren. „Da braucht die CDU keine Angst zu haben,“ sagte Kramp-Karrenbauer. Sie sei sich „sicher, dass sich CSU konstruktiv einbringen wird“.

Bislang sind eingetragene Lebenspartnerschaften vom Ehegatttensplitting ausgeschlossen. Das Bundesverfassungsgericht hat angekündigt, auch zu diesem Thema eine Entscheidung zu treffen.

Die Ministerpräsidentin betonte, es gehe darum zu prüfen, ob steuerliche Vergünstigungen an das Vorhandensein von Kindern geknüpft werden. Das Thema Familiensplitting stehe in der CDU bereits seit längerem auf der Agenda.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kramp-karrenbauer-volles-adoptionsrecht-fuer-homo-ehen-kommt-61207.html

Weitere Nachrichten

Julia Klöckner CDU 2015

© CDU Rheinland-Pfalz / CC BY-SA 3.0

Gauck-Nachfolge Union wirft SPD Beschädigung des Präsidentenamtes vor

Innerhalb der großen Koalition nimmt der Streit um die Nominierung eines Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten an Schärfe zu. "Wer sich nicht wie ...

Günter Krings CDU

© Martin Kraft / CC BY-SA 4.0

Kampf gegen Wohnungseinbrüche CDU fordert Gesetzesverschärfungen

Angesichts des Dreiländergipfels zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität an diesem Montag in Aachen hat die CDU ergänzende Gesetzesverschärfungen in ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

Umfrage Rot-Grün legt in NRW zu – AfD verliert

Gut ein halbes Jahr vor der nächsten Landtagswahl kann die amtierende Regierungskoalition zulegen. Zu einer eigenen Mehrheit reicht das allerdings nicht. ...

Weitere Schlagzeilen