Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

12.05.2017

Krämer Gladbach hätte ohne Verletzungspech mehr erreichen können

„Wir werden alles mobilisieren, um noch etwas zu reißen.“

Mönchengladbach – Christoph Kramer, Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach, ist sich sicher, dass sein Klub ohne das Verletzungspech in dieser Saison viel mehr hätte erreichen können, vor allem im DFB-Pokal und in der Europa League: „In beiden Wettbewerben haben wir ja in der regulären Spielzeit nicht verloren und sind ausgeschieden. Darüber sind wir alle sehr traurig“, sagte er der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe).

„Aber wem will man einen Vorwurf machen? Klar, wir hätten gerade gegen Frankfurt gewinnen müssen, aber wir haben das Tor nicht gemacht. Da hätte ich mir den Grashaufen auf unserer Seite gewünscht, der in der Europa League Schalke geholfen hat“, so Kramer.

„Man muss es unter dem Strich doch sagen: Wir hatten in dieser Saison viel Verletzungspech. Das ist so, auch wenn viele jetzt sagen werden, das ist eine Ausrede. Das ist es nicht, sondern eine plausible Erklärung.“

Im Pokal war Mönchengladbach im Halbfinale im Elfmeterschießen gegen Eintracht Frankfurt ausgeschieden, in der Europa League aufgrund der Auswärtstorregel gegen Schalke 04 (1:1, 2:2).

Die bisherige Rückrunde bewertet Kramer als „sehr gut“: „Wir haben eine sehr gute Rückrunde gespielt, auch wenn das Aus in der Europa League und im DFB-Pokal sehr ärgerlich ist. Anfang des Jahres mit unseren 16 Punkten hätte uns doch keiner geglaubt, wenn wir gesagt hätten, wir kämpfen am Ende noch um Europa.

Für uns war das Knackspiel sicher das 3:2 in Leverkusen. Wenn wir das verlieren, sind wir bis ganz zum Ende unten drin“, sagte er.

Er hofft nun, dass Gladbach doch noch einen Platz für das internationale Geschäft ergattert. „Mit der maximalen Ausbeute ist die Europa-League-Qualifikation noch drin. Aber nur mit sechs Punkten. Es wird schwer, das wissen wir. Es gibt keine Selbstläufer in der Bundesliga, aber wir werden alles mobilisieren, um noch etwas zu reißen“, sagte Kramer.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kramer-gladbach-haette-ohne-verletzungspech-mehr-erreichen-koennen-96711.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Spuren führen ins Ausland

Im Fall des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund gehen die Ermittler Spuren ins Ausland nach. Das berichtet der "Spiegel". Der ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Mexiko gewinnt 2:1 gegen Neuseeland

Die mexikanische Nationalmannschaft hat am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Mittwochabend mit 2:1 gegen die Auswahl aus Neuseeland ...

Weitere Schlagzeilen