Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

07.02.2013

Solingen Kostümierte Bankmitarbeiter sorgen für Alarm

Angestellte aufgrund der Weiberfastnacht kostümiert.

Solingen – Kostümierte Bankmitarbeiter haben am Donnerstag in Solingen irrtümlich für einen Polizeieinsatz gesorgt. Laut Polizeibericht war zunächst in einem Kreditinstitut in Solingen-Ohligs ein Fehlalarm ausgelöst worden. Die Mitarbeiter der Hauptzentrale entdeckten dann auf Überwachungskameras der betroffenen Filiale augenscheinlich maskierte Personen und informierten die Polizei.

Die zuerst eingetroffene Funkwagenbesatzung nahm Kontakt zu den Mitarbeitern des Geldinstituts auf und stellte fest: Aufgrund der Weiberfastnacht hatten sich einige Angestellte kostümiert.

Bei der Alarmauslösung handelte es sich um einen Fehlalarm wegen technischer Probleme.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kostuemierte-bankmitarbeiter-sorgen-fuer-alarm-59750.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen