Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

05.08.2011

Kosovo-Experte Wolfgang Klotz kritisiert Rolle der EU im Grenzkonflikt

Berlin – Wolfgang Klotz von der Heinrich-Böll-Stiftung hat die Rolle der EU im Kosovo-Konflikt kritisiert. „Es tummelt sich sozusagen die ganze EU im Kosovo, aber man ist sich nicht einig innerhalb der EU, diesen Staat als einen unabhängigen anzuerkennen“, sagte Klotz im Deutschlandfunk. Daher stünden alle Aktivitäten unter Vorbehalt, was sich darin äußere, dass „all diese Institutionen im Norden des Kosovo keinerlei wirkliche administrative oder exekutive Macht ausüben“. Eine Möglichkeit, Frieden zu schaffen, sei die Teilung des Kosovo.

Die EU fordere einen Dialog über Fragen des alltäglichen Lebens. Die Regierung des Kosovo könne sich auf diese Fragen jedoch nicht einlassen, weil es keine einheitliche Unterstützung seitens der EU hat. „Dieses Dilemma beschreibt die Szenerie, in der all diese Konflikte stattfinden“, so der Kosovo-Experte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kosovo-experte-wolfgang-klotz-kritisiert-rolle-der-eu-im-grenzkonflikt-25337.html

Weitere Nachrichten

Theresa May

© über dts Nachrichtenagentur

Parlamentswahlen Historiker glaubt nicht an große Mehrheit für Mays Konservative

Der Historiker und Großbritannien-Experte Dominik Geppert, gegenwärtig Gerda-Henkel-Gastprofessor an der London School of Economics, glaubt nicht an eine ...

Katar Doha

© Sebbe xy / CC BY-SA 3.0

Terrorunterstützung Mehrere Staaten brechen diplomatischen Beziehungen zu Katar ab

Ägypten, Bahrain, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate haben am Montag überraschend alle diplomatischen Beziehungen zu Katar aufgrund einer ...

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

Incirlik-Streit Außenminister Gabriel reist in die Türkei

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) reist am heutigen Montag nach Ankara, um sich mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu zu bilateralen ...

Weitere Schlagzeilen