Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fans im Fußballstadion

© über dts Nachrichtenagentur

18.06.2013

KOS-Leiter Gewaltbereitschaft wächst in Teilen der Ultra-Szene

„Wir beobachten eine stetige Festigung des Feindbildes Polizei.“

Berlin – Der Leiter der Koordinierungsstelle der Fanprojekte (KOS) im Fußball, Michael Gabriel, sieht in Teilen der Ultra-Szene eine wachsende Bereitschaft zur Gewalt. „Es stimmt, dass in Teilen der Ultraszene die Gewaltbereitschaft wächst. Es wird aber übersehen, dass diese Gruppen eine bedeutende Sozialisationsinstanz für viele Jugendliche sind“, sagte Gabriel im Gespräch mit der Zeitung „Neues Deutschland“.

Die verantwortungsvollen Kräfte innerhalb der Ultra-Gruppierungen müssten gegenüber den Hardlinern bessere Unterstützung erfahren. „Wir beobachten eine stetige Festigung des Feindbildes Polizei. Es darf aber nicht im Sinne der Gesellschaft und schon gar nicht der Polizei sein, dass sich junge Leute aufgrund von solchen Erfahrungen feindselig abwenden“, so der KOS-Leiter.

Gabriel fand für die Ultras aber auch lobende Worte: „Dass sich viele junge Menschen in den Stadien gegen Rechts und damit einhergehende Diskriminierungsformen engagieren, hätte man sich vor 20 Jahren nicht träumen lassen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kos-leiter-gewaltbereitschaft-waechst-in-teilen-der-ultra-szene-63360.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen